Die Familienbildungsstätten in Bochum sind Treffpunkte für Familien. Mit ihrem bunten Spektrum an Kursen schaffen sie ein vielfältiges, familienunterstützendes Bildungsangebot für alle Bochumer Bürgerinnen und Bürger. In den Programmen der Familienbildungsstätten finden Sie zum Beispiel Kurse in den Bereichen Eltern stärken, Mit Kindern leben, Gesundheit, Textiles Gestalten, Kochen und Treffpunkt 55-plus.

Die Einrichtungen erreichen mit Ihren Angeboten viele Familien in unterschiedlichen Lebensphasen – von der Geburt bis zum Älterwerden.
Insbesondere versuchen die Familienbildungsstätten auch Menschen in schwierigen Lebenssituationen anzusprechen, das heißt z.B. junge Familien, Alleinerziehende und Alleinlebende, Migrantinnen und Migranten, junge Mütter, Familien mit behinderten Familienmitgliedern oder Familien in Trennung.

In den Kursen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • sich mit anderen Kursteilnehmenden austauschen,
  • andere Menschen kennenlernen,
  • neue Erfahrungen machen,
  • sich in vielen verschiedenen Bereichen fortbilden,
  • sich Hilfe und Unterstützung in schwierigen Situationen holen
  • oder sich einfach einmal etwas Gutes tun.

Allgemeine Informationen für Familien mit Kindern finden Sie u. a. hier:
www.familienhandbuch.de
www.familienratgeber.de
www.familienportal.de

Evangelische Familienbildungsstätte in Bochum

Westring 26a
44787 Bochum
Telefon: 0234 / 96290439
www.kirchenkreis-bochum.de

Familienbildungsstätte der Stadt Bochum

Anlaufstelle und Treffpunkt für alle
Bochumerinnen und Bochumer
Zechenstraße 10
44791 Bochum
Telefon: 0234 / 910 – 5110
http://familienbildungsstaette.bochum.de

St- Vinzenz e.V.

Sensus Gruppenangebot für (Klein)Kinder / Jugendliche psychisch erkrankter Eltern
Telefon: 0234 / 913112
sensus@st-vinzenz-bochum.de

Katholische Erwachsenen- und Familienbidung im Bistum Münster gGmbh

Standort Bochum / Wattenscheid
Am Bergbaumuseum 37
44791 Bochum
Telefon: 0234 / 9 50 89 11
bochum-wattenscheid@kefb.info